Informationen

PDFs in Windows 10 herunterladen und ansehen

Klicken Sie auf den Link der Zip-Datei und wählen Sie den Speicherort auf Ihrem Computer (dies ist standardmäßig der Downloads-Ordner). Wenn die Datei heruntergeladen ist, klicken Sie sie im Ordner mit der rechten Maustaste an und wählen Sie „Dateien extrahieren”. Sollte diese Option nicht vorhanden sein, müssen Sie evtl. eine Zip-Management-Software herunterladen (z. B. WinZip oder WinRAR). Extrahierte Dateien erscheinen in einem neuen Ordner innerhalb des gleichen Ordners, in dem sich die komprimierte Datei befindet.

Doppelklicken Sie zur Ansicht auf eine beliebige PDF-Datei. Wenn Sie Adobe PDF-Viewer installiert haben (auf den meisten Computern gewöhnlich vorinstalliert), wird sie in dieser Software geöffnet. Wenn nicht, wird die PDF in Ihrem Webbrowser geöffnet. Sollten Sie andere PDF-Management-Software installiert haben, wird sie stattdessen in dieser Software geöffnet.

PDFs auf Android-Geräten herunterladen und ansehen

Zum Entpacken (bzw. Extrahieren) komprimierter Dateien auf Android-Geräten müssen Sie zunächst WinZip oder eine ähnliche Software installieren. Kostenlose Entpackungs-Apps finden Sie im Play Store.

Tippen Sie in Ihrem Android-Browser auf den Link der Zip-Datei, um sie herunterzuladen. Auf den meisten Android-Geräten können Sie sich Downloads in einer getrennten „Downloads”-App im App-Drawer ansehen. Auf Samsung-Geräten müssen Sie stattdessen evtl. unter „Eigene Dateien” suchen.

Öffnen Sie WinZip und extrahieren Sie die in der heruntergeladenen Datei enthaltenen PDF-Dateien. Sie erhalten anschließend die Option, die App, mit der die Dateien geöffnet wurden, auszuwählen. Sie können sich PDF-Dateien über Chrome und zahlreichen anderen Standard-Android-Apps ansehen.

PDFs auf einem Mac herunterladen und ansehen

Klicken Sie zuerst auf den Link zum Herunterladen des PDF-Dokuments. Die heruntergeladene Datei finden Sie in Ihrem Downloads-Ordner im Dock. Öffnen Sie den Ordner und ziehen Sie die Datei auf Ihren Schreibtisch. Um die Datei zu entpacken, klicken Sie sie doppelt an. Die entpackten Dateien erscheinen ebenfalls auf Ihrem Schreibtisch – wenn Sie möchten, können Sie die Original-Datei nun in den Papierkorb verschieben.

Die entpackten PDF-Dateien können per Doppelklick in der von Ihnen bestimmten Applikation für PDFs geöffnet werden. Falls Sie keine spezielle PDF-Software installiert haben, wird die Datei in der Vorschau-App geöffnet. Klicken Sie zum Navigieren auf die Miniansicht in der Seitenspalte oder scrollen Sie durchs Hauptfenster. 

PDFs auf iOS-Geräten herunterladen und ansehen

Um PDF-Dateien auf einem iPad oder iPhone zu speichern und zu lesen, tippen Sie zuerst auf den Link, um das Dokument in Safari zu öffnen. Bei großen PDF-Dateien kann das einige Minuten dauern. Wenn es geöffnet ist, doppeltippen Sie auf das PDF-Dokument. Eine Optionsleiste erscheint oberhalb des Dokuments. Tippen Sie auf „In iBooks öffnen”, um es in der iBooks eBook Lese-App zu öffnen, oder auf „Öffnen in …”, um es in einer anderen App zu öffnen.

Wenn Sie das PDF-Dokument in iBooks öffnen, wird es dort für später gespeichert. Es erscheint zusammen mit Ihren anderen Titelnin Ihrer Bibliothek. Tippen Sie oben auf den mittleren Link, um die Sammlung zu wählen, die Sie sich ansehen wollen; Ihr PDF-Dokument wird unter „PDFs” aufgeführt und natürlich auch unter „Alles”. Zum Öffnen und Lesen tippen Sie es an.